Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung für den Landkreis Darmstadt-Dieburg

Restmülltonne (vor Kindern unzugänglich entsorgen),zurück zur Apotheke (freiwillige Rücknahme), Schadstoffmobil

Abfallberatung 06159 9160 144 (Frau Funck)
Schuhcontainer (paarweise bündeln)

Ofenbaufirmen (Gelbe Seiten)

Darmstädter Recycling Zentrum,
Röntgenstr. 12,
64291 Darmstadt (Tel.: 06151 3967710)

kurz in Wasser tauchen (dann evtl. Zündschnur abschneiden) und dann in die Restmülltonne
zurück zum Hersteller, Schadstoffmobil

zurück zum Hersteller, bis zu 20 PV-Module können bei der Wertstoffsammelstelle in Groß-Umstadt/Semd abgegeben werden; Solar-Module mit Glaswolle, Flachglas und Rohrsystemen müssen demontiert und jede Fraktion gesondert entsorgt werden; ggf. Abfallberatung anrufen 06159 9160-144

 Stoffe, die giftig, feuergefährlich, brandfördernd, ätzend, entzündlich oder gesundheitsschädlich sind = Schadstoffmobil

Abfallberatung - Tel.: 06159 9160-144
ReFood GmbH & Co. KG, Am Brunnengeännchen3, 68623 Lampertheim, Tel.: 06256 859910
ReFood GmbH & Co. KG, Am Brunnengewännchen 3, 68623 Lampertheim, Tel.: 06256 859910
Privater Containerdienst
nur in verschlossenen Behältern in die Restmülltonne
(z.B. Kunststoffflaschen von Weichspülern)

AWS Büttelborn,
Tel. 06152-7119-12 (siehe auch Mineralwolle)

Schadstoffmobil (bitte grob zerhacken und in Plastiksäcke à 10 kg Fassungsvermögen verpacken)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.