Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung für den Landkreis Darmstadt-Dieburg

Bedingt durch die Havarie eines Schiffes im Suez-Kanal vor einigen Wochen kommt es nun auch bei uns zu Lieferengpässen bei den Abfallgefäßen. Die Bauhöfe sowie der ZAW können derzeit nicht alle Tonnengrößen und Gefäßtypen, die gewünscht werden, zur Verfügung stellen. Die Abfallgefäße wurden vom ZAW bestellt, allerdings verzögert sich leider die Lieferung. 

Auch in der jetzigen Situation werden ausschließlich nur die Gefäße entleert. Es werden keine Beistellungen/Nebenablagerungen mitgenommen! Diese Abfälle können kostenpflichtig bei den Wertstoffhöfen abgegeben werden. Bioabfälle nehmen die Kompostierungsanlagen entgegen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre gewünschte Abfalltonne noch einige Wochen auf sich warten lässt. Sobald wieder Abfallgefäße vorrätig sind, informiert der ZAW an dieser Stelle.

Eigeninitiativ angeschaffte gelbe Tonnen dürfen gern weiterhin als Zwischenlager für die Gelben Säcke genutzt werden. An den Abfuhrtagen müssen die Gelben Säcke aber entnommen und bereitgestellt werden.

Werden privat angeschaffte Gefäße durch den Entsorger bei der Abfuhr beschädigt, so greift hier das Privatrecht und der Entsorger müsste in jedem Fall die Tonne erstatten. Aus diesem Grund wird das Entsorgungsunternehmen keine gelben Tonnen mehr leeren. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier

Sollten Sie sich aufgrund eines Verdachtes bzw. Nachweises in häuslicher Quarantäne befinden, dann beachten Sie bitte die folgenden Regeln für die Abfallentsorgung

https://www.zaw-online.de/service/interessante-meldungen-und-neuigkeiten/regeln-zur-abfallentsorgung-fuer-quarantaene-haushalte

Die AZUR GmbH ist wieder für Ihre Kundinnen und Kunden da. Der Verkauf gebrauchter Geräte sowie die Reparatur-Annahme ist mit Einschränkungen möglich. Aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen bedarf daher es unbedingt einer vorherigen telefonischen Anmeldung unter der Rufnummer 06151-9542-160 oder 06151-9542-0. Hier wird Ihnen das jeweils aktuelle Prozedere erläutert. Zur Kontaktnachverfolgung müssen Sie Ihre Daten hinterlassen.

Für alle gilt die Abstands- und Maskenpflicht (auch im Außenbereich). Elektrogeräte müssen von der Kundschaft selbst ein- und ausgeladen werden. Die Übergabe erfolgt durch das Personal der AZUR GmbH kontaktlos. Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass nur Barzahlung akzeptiert wird.

So erreichen Sie uns

Adresse
Roßdörfer Straße 106
64409 Messel

Verwaltung
Fon: +49 06159 9160 0
Fax: +49 06159 9160 613
E-Mail: info@zaw-online.de

Anmeldung Sperrmüll & Elektroschrott
Fon: +49 0 800 9160 600
Web: Online Anmeldeformular
E-Mail: service@zaw-online.de

Sprechzeiten
Mo., Di., Do., Fr. 08:30 - 12:00 Uhr
Mo., Di., Mi., Do. 13:00 - 15:30 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.